Importrechner
                 
  Dollarkurs (als Dezimaltrennzeichen bitte "." verwenden) *     akt. Kurs    
     
USD
   
€uro
   
 
Fahrzeugpreis
*
$
 
 
  Sales Tax *
$
 
 
  Sonstige Kosten USA *
$
 
 
  Vermittlerprovisionen *
$
 
 
  Fahrzeugtransport in den USA *
$
 
 
  Containerbeladung, Erstellung der Papiere *
$
 
 
  Verschiffungskosten *
$
 
 
  % Transportversicherung  
$
 
 
 

Containerentladung, Verzollungskosten

      *
 
 
Zollwert
       
 
  % Einfuhrzoll (PKW 10%, LKW 22%)        
 
  1. Inlandstransport       *
 
 
Zwischensumme
       
 
  Einfuhrumsatzsteuer 19%        
 
 
Zwischensumme
       
 
  Umrüstung, TÜV, etc.       *
 
  Garantieversicherung       *
 
  Fahrzeugaufbereitung und Zustellung       *
 
 
Gesamtpreis
       
 
  * Eingabefelder              
                 

Transport Versicherung:
Die Transportversicherung muss nicht abgeschlossen werden, wird von uns aber durchaus em-pfohlen, insbesondere bei Neufahrzeugen. Bei Neufahrzeugen kann eine All Risk Versicherung abgeschlossen werden. In dieser Police sind alle Risiken eingeschlossen, selbst Kratzer und kleinste Beschädigungen. Bei Gebrauchtfahrzeugen sind Kratzer, Schrammen usw. nicht ver-sicherbar.
Weiterhin besteht auch die Möglichkeit das Fahrzeug nur gegen Totalverlust zu versichern. Gerne geben wir dazu telefonisch nähere Auskünfte um die für Sie richtige Versicherung einzudecken.
 
Einfuhrzoll:
Der Einfuhrzoll beträgt bei PkW`s 10%. Bei LkW`s sowie Pick up`s 22%. Wobei es bei Pick up Fahrzeugen auch Ausnahmen gibt. Diese Ausnahmen sind abhängig vom Verhältnis der Lade-fläche zur Fahrerkabine. Auch hier bitten wir Sie bzgl. er Einzelheiten um eine telefonische Anfrage.
 
TÜV-Umrüstung-Datenblätter:
Hier bitten wir Sie um jeweils einzelne Anfragen bzgl. des Fahrzeugtyps, da hinsichtlich der Zu-lassungsrichtlinien durchgehend Änderungen erfolgen. Speziell bei Neufahrzeugen wurden die Vorschriften in letzter Zeit massivüberarbeitet.
 
Sales-Tax:
Die Sales-Tax beträgt im Durchschnitt zwischen 6-8%. Diese muss bei Fahrzeugen, welche Sie über/durch uns erwerben grundsätzlich nicht bezahlt werden. Auch Neufahrzeuge, welche Sie über uns erwerben sind nicht von der Sales Tax betroffen, da wir für Sie netto Export kaufen können. Einzige Ausnahme wäre, wenn Sie das Fahrzeug in USA zulassen möchten und z. B. eine Rund-reise mit dem Fahrzeug unternehmen möchten. In diesem Falle muss die Sales Tax bezahlt werden. Es gibt zwar theoretisch die Möglichkeit diese auch wieder zurück zu bekommen, in der Praxis ist das aber eigentlich nicht realisierbar.
 
Inlands-Transport:
Der Inlandstransport muss - um ein korrektes Ergebnis zu erhalten - in der Kostenaufstellung bleiben. Es ist nämlich so, dass die Zollabgaben inclusive dem ersten angenommenen Inlands-transport berechnet werden. Dieser Betrag ist somit auf den Kaufpreis des Fahrzeuges aufzu-rechnen. Auch bei Selbstabholung z. B. in Bremerhaven oder Hamburg muss für diesen ange-nommenen Transport Einfuhrzoll sowie Einfuhrumsatzsteuer bezahlt werden.

back to top

 


Copyright © www.dreamcarsimport.com